10 FAKTEN ÜBER COIN MASTER, DAS SPIEL, DAS DIE WELT IM STURM EROBERT

Wenn Sie noch am Leben sind und nicht buchstäblich blind oder taub sind, haben Sie wahrscheinlich von diesem Handyspiel gehört, das sich irgendwie bis zur Top-App im App Store hochgearbeitet hat. Ja. Wir sprechen hier von Coin Master.

Es gibt nur zwei Arten von Menschen, wenn es um Coin Master geht.

Diejenigen, die alles hassen, wofür es steht, und die, die es nicht besser kennen, und die, die einfach nur süchtig danach sind, so wie sie es damals mit Candy Crush gemacht haben.

Jedenfalls, falls Sie irgendwie nicht damit vertraut sind, hier sind 10 Fakten über diesen neumodischen Zeitvertreib.

  1. Was ist Münzmeister?
    Ach ja, haben wir schon erwähnt, dass das Spiel eigentlich nicht neu ist? Tatsächlich wurde es bereits 2010 veröffentlicht. Erst vor einem Jahr, im Juni, hat die Firma, die dahinter steht, Moon Active, einen neuen Trailer auf YouTube hochgeladen. Irgendwie, ein Jahr später, und dieses Spiel ist überall in den sozialen Medien zu finden.

  1. Wie man Coin Master spielt
    Wir können nicht sagen, wie es damals im Jahr 2010 war, aber das Spiel basiert jetzt stark auf einem virtuellen Spielautomaten. Tatsächlich ist das so ziemlich das gesamte Spiel. Man sammelt im Laufe der Zeit langsam Drehungen und gibt sie aus, um einen Spielautomaten zu drehen, der Münzen, Angriffe, Überfälle, Schilde oder weitere Drehungen liefern kann.

Und genau wie der Name des Spiels schon sagt, sind die Münzen die Hauptsache.

  1. Dorfbau und Raubzüge
    Es gibt auch eine Dorfaufbau-Funktion im Spiel, bei der Sie die Münzen, die Sie am Spielautomaten sammeln, dazu verwenden, Gebäude in Ihrem Dorf zu bauen und zu verbessern. Soweit wir wissen, bewirken die Gebäude (und damit auch das Dorf selbst) buchstäblich gar nichts, außer dass Sie Sterne erhalten, wenn Sie ein Gebäude ausbauen.

Auch die Sterne tun nichts. Stellen Sie sich vor.

Aber hey, mit den Angriffen und Raubzügen und allem, was Sie aus dem Spielautomaten bekommen, können Sie die Dörfer anderer Leute für mehr Münzen angreifen und überfallen! Ja?

  1. Spielen Sie mit Ihren Freunden!
    Apropos andere Leute, warum dieses Spiel mit Fremden spielen, wenn Sie dieses Spiel auch mit Ihren Freunden spielen können? Richtig, Sie können Ihr Facebook-Konto verbinden, wenn Sie das Spiel starten, und alles tun, was ein soziales Handyspiel tun kann, wie z.B.: Ihre Freunde verärgern, indem Sie sie mit Spieleinladungen verärgern, oder Ihre Freunde belästigen, damit sie Ihnen im Spiel kostenlose Sachen geben, oder ihre Dörfer angreifen/überfallen!

Geben Sie dem Spiel nicht die Schuld, wenn Sie irgendwelche Freunde verlieren!

  1. Karten tauschen
    Ach ja, es gibt auch Sammelkarten im Spiel, denn warum zum Teufel nicht? Abgesehen davon, dass Sie Ihr Dorf aufbauen (oder die Gebäude reparieren), können Sie mit Münzen auch Truhen kaufen. Es gibt 3 verschiedene Truhen, die Sie kaufen können, die unterschiedlich viele Sammelkarten enthalten.

Wenn Sie es schaffen, einen Satz zu vervollständigen, werden Sie mit weiteren Drehungen belohnt! (und manchmal mit Haustieren, die Ihre Belohnungen für die verschiedenen Aktivitäten im Spiel erhöhen)

  1. Tonnen von Münzen und Sternen!
    Je mehr Sie das Spiel spielen, desto mehr Münzen und Sterne können Sie gewinnen!

Was für ein tolles Spiel, habe ich Recht?

Jeder liebt große Zahlen, wenn es um Dinge wie Münzen oder Sterne geht. Ich möchte Sie hier nur daran erinnern, dass die Münzen buchstäblich nichts anderes tun, als es Ihnen leichter zu machen, mehr Münzen zu bekommen. Auch die Sterne tun nichts.

Aber hey, mehr Münzen!

Es ist im Namen, Kumpel. Ich bin nicht sicher, was du noch erwartet hast.

  1. Noch mehr sinnlose Belohnungen!
    Ihr macht Euch vielleicht Gedanken über die Dörfer. Was passiert, wenn Sie Ihre Dorfgebäude auf das maximale Niveau gebracht haben?

Raten Sie mal, was dann passiert?

Inserate
Du schaltest ein anderes Dorf frei, wo du deine Aufrüstung wieder beginnen kannst!(Hahahahahaha töte mich jetzt einfach)

  1. Mikrotransaktionen
    Oh, wenn Sie irgendwie ungeduldig sind und einfach nur eine Tonne Münzen schneller als ohnehin schon im Spiel bekommen wollen, dann machen Sie sich keine Sorgen. Sie können Ihr ganzes hart verdientes Geld ins Spiel werfen und einfach mehr Münzen kaufen!

Vergessen Sie, dass Sie für ein paar Millionen Münzen nur ein wenig mehr Zeit im Spiel am Spielautomaten verbringen müssen; stattdessen können Sie einfach etwa $40 dafür eintauschen!

Ich persönlich habe nie verstanden, wie die Leute ihr ganzes Geld einfach so wegwerfen können, aber was weiß ich schon, ich spiele dieses Spiel nicht wirklich.

  1. SG YouTube-Anzeigen
    Wenn Sie wie ich sind, haben Sie wahrscheinlich durch die YouTube-Werbung mit dem Singapurer Jianhao Tan von diesem Spiel gehört. Die Anzeige ist buchstäblich überall, auf jedem Video, das schwöre ich.

Werbung
Moon Active, wohl eine der berühmtesten YouTube-Persönlichkeiten in Singapur, hat JianHao Tan irgendwie in die Hände bekommen und engagierte ihn für die Dreharbeiten zu einer Videowerbung, in der er zusammen mit einer anderen einflussreichen Persönlichkeit, Naomi Neo, die Hauptrolle spielte.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Im Ernst, die Werbung hat ihr Willkommen längst überdauert.

  1. Coin Master Rezension
    Habe ich die Hasser schon erwähnt?

Die YouTube-Videos von Moon Active, die im Grunde nur Werbung für das Spiel sind, haben alle mehr Abneigungen als Vorlieben. Die Kommentarabschnitte sind auch voll von Leuten, die sich über das Spiel selbst bescheißen.

Die Algorithmen von YouTube, die die Ankündigung von Jianhao Tan jedem Singapuraner in den Rachen schieben, tun dem Spiel keinen Gefallen, obwohl ich zugeben muss, dass jetzt tatsächlich mehr Leute über das Spiel Bescheid wissen. Auch wenn die meisten die Sache einfach hassen.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *